Vier-Schanzen-Tournee

« zurück

Allgemeine Informationen

Wie der Name schon erahnen lässt, besteht die Vierschanzentournee aus vier Skisprung-Weltcupveranstaltungen, die sowohl in Österreich als auch in Deutschland stattfinden.

Das Skispringen findet seit 1952 jedes Jahr um den Jahreswechsel, also von Ende Dezember bis Anfang Januar statt:
 



  • 29./30. Dezember: Schattenbergschanze Oberstdorf (Deutschland)

  • 1. Januar: Große Olympiaschanze Garmisch-Patenkirchen (Deutschland)

  • 3./4. Januar: Bergiselschanze Innsbruck (Österreich)

  • 6./7. Januar: Paul-Ausserleitner-Schanze Bischofshofen (Österreich)

 
Quiz spielen
Ideen von Callis
Freunden »